20. – 22.08. I Ausstellung I SYSTEMRELEVANZ

Wir zeigen Malerei und Skulpturen von Cecilia Herrero-Laffin im Kölibri.

In Cecilia Herrero-Laffins künstlerischer Auseinandersetzung stehen seit Jahren arbeitende Frauen in unterschiedlichen Berufen und Ländern im Mittelpunkt. Als Bildhauerin und Malerin erkundet sie ihre Lebens- und Arbeitssituationen und überträgt ihre durch Interviews und Foto-Recherchen gewonnenen Eindrücke in eine gestalterische Form. Sie war mit ihren Arbeiten schon mehrfach zu Gast im Kölibri.
Ihr neues Projekt „System Portrait Relevanz“ befasst sich mit Frauen, die in Krankenhäusern und ähnlichen Einrichtungen arbeiten und deren Tätigkeiten in der gegenwärtigen Corona-Zeit in besonderer Weise Aufmerksamkeit bekamen.

„Ich möchte diesen Frauen durch meine figürlichen skulpturalen Portraits, präsenten Malereien kein Denkmal setzen, ihnen aber eine andere Öffentlichkeit und somit Wertschätzung bieten, indem ich die geplanten Werke dem Publikum zugänglich mache.“

Öffnungszeiten:

Fr. 20.08 15 – 22 Uhr

VERNISSAGE um 18 Uhr, um 19 Uhr beginnt die digitale Lesung mit Frédéric Valin „Pflegeprotokolle“

Sa. 21.08. 12 – 20 Uhr

So. 22.08. 12 – 20 Uhr

 

Keine Anmeldung erforderlich. Einlass nur mit einem negativen Testergebnis, oder nachweislich Genesene und Geimpfte mit vollem Impfschutz.

Bitte haltet Euch an die geltenden Corona Maßnahmen.

 

In Kooperation mit der Rosa Luxemburg Stiftung Hamburg. Gefördert durch die Landeszentrale für politische Bildung.